Samstag, 18. Januar 2014

saftige Möhren-Cupcakes

Wochenend und Sonnenschein und ... dann gibt es Möhren-Cupcakes!


Bis Ostern ist es zwar noch ganz lange hin aber ich finde diese Cupcakes kann man das ganze Jahr essen. Ich konnte mir vor einiger Zeit noch nicht vorstellen Kuchen oder Cupcakes mit Möhrchen??? zu essen ! Klingt halt sehr gesund, dröge und nicht zuckersüß! Und dann habe ich es irgendwann doch gewagt und war total begeistert. Die Cupcakes die ich heute gebacken habe sind ganz weich, saftig und fluffig und die Kombination aus Möhrchen, Nüssen, Zimt, Kokos und Tonka  überrascht mich immer immer wieder, ich sage Euch die sind GRANDIOS!!!

Hier ist das Rezept:
für 6-7 Cupcakes

65 g weiche Butter
65 g Zucker
65g Mehl
1 Pack.Vanillezucker
1 Ei
1 TL Backpulver
50 ml Milch
3 mittelgroße Möhrchen, gerieben
5-6 gehackte Walnüsse
1 Msp. geriebene Tonkabohne
200 g Sahne und Vanillezucker
Ihr könnt auch etwas Ingwer - und Nelkenpulver mit in den Teig geben! Auch sehr lecker

Zuerst bereitet ihr die Muffinförmchen vor. 
Dann rührt ihr die Butter und den Zucker in einer Rührschüssel mit dem Mixer schön cremig.
Das Ei wird getrennt , das Eiweiß bitte auffangen und gebt das Eigelb zur Buttermasse hinzu und rührt alles schön cremig.
Mehl und Backpulver miteinander mischen und abwechselnd mit der Milch cremig rühren, nicht zu lange, sonst werden sie steinhart!!! Zum Schluss das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Dann hebt ihr die geriebnen Möhrchen, Nüsse und Gewürze vorsichtig unter . Jetzt könnt ihr den Teig in die  Förmchen füllen und bei 180° ca. 15 Minuten backen!
Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und auf die abgekühlten Cupcakes spritzen oder streichen. Ich habe meine mit Kokosraspeln dekoriert. 








Und jetzt auf in die Küche und nachbacken!!! hüpf hüpf
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
vielleicht kann ich es Euch damit versüßen?

herzallerliebste Grüße,
Eva-Maria

Kommentare:

  1. Hi Oh wie lecker mhh, das backe ich dir bestimmt nach mhhhhhh.
    Aber was ist den die Rose schöne flocken auf den Cupcake?
    Ganz liebe grüße Resi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Resi,
      die Cupcakes sind mit ( in rosa gefärbte )Kokosraspeln und mit geraspelter Möhre bestreut.
      Toll, dass sie Dir gefallen:)
      Wünsche Dir ein tolles Wochenende
      Liebe Grüße,
      Eva-Maria

      Löschen
  2. Ich weiß, es geht hier nicht um die Farben. Aber ich habe beim Anblick Deiner Fotos festgestellt, dass ich rosa in Verbindung mit orange mag. Gute Erkenntnis :-)!

    Genussreichen Sonntag,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie süß die aussehen! Muss ich auch mal probiern ^^:)

    AntwortenLöschen