Sonntag, 14. Dezember 2014

Weihnachtsmarmelade

Hallo ihr Lieben,
heute ist schon der 3. Advent...HILFEEEEE
und ich habe noch soooooo viel zu erledigen!




Heute möchte ich Euch meine frisch eingekochte Weihnachtsmarmelade vorstellen...
die ich wie jedes Jahr, für Familie und Freunde als Weihnachtsmitbringsel vorbereite:-)
Ich habe mich dieses Jahr , als Basis für Sauerkirschen und Glühwein entschieden...hicks:-)
Natürlich haben Santa Claus und ich den Geschmackstest gemacht und die Marmelade so gut gefunden, dass ich heute Abend noch eine Portion Weihnachtsmarmelade einkochen werde.

Hier kommt das Rezept:
(für 6 kleine Gläser)

1 kg Sauerkirschen TK
500g Gelierzucker 2:1
1/4 l Glühwein
1 Bio-Orange (Saft und Schale)
2 Sternanis
1 Vanilleschote

Alle Zutaten in einen Topf geben und ca. 2 Std. ziehen lassen.
Gläser vorbereiten.
Sternanis und Vanilleschote entfernen und die Kirschmasse langsam erwärmen, wenn sich der Zucker gelöst hat, die Masse pürieren und zum kochen bringen. Ca. 5 Minuten kochen und vorsichtig in die sterilen Gläser füllen. Gläser für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.






Die Marmelade ist ganz schnell gemacht, dass ich sie für das Blog-Event für Kurzentschlossene "Auf den letzten Drücker" bei yumlaut vorstellen möchte.


Ich wünsche Euch einen schönen 3. Advent
liebe Grüße,
Eva-Maria

Kommentare:

  1. Liebe Eva-Maria,
    das Rezept hört sich sehr verlockend an. Danke dafür.
    Ich wünsche dir einen schönen Advent.
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birthe,
      Danke für Deinen lieben Kommentar:-)
      Schönen Sonntagabend,
      liebe Grüße,
      Eva-Maria

      Löschen
  2. Hört sich sehr lecker an und sieht auch richtig toll aus.
    Schmeckt bestimmt auch sehr lecker :)

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Luisa,
      die Marmelade schmeckt himmlisch...
      nach Kirsche, Orange und etwas Glühwein:-)
      YUMMY
      Lieb Grüße,
      Eva-Maria

      Löschen
  3. Liebe Eva-Maria,
    Ein wunderbares Marmeladen Rezept :-)
    Hört sich sehr lecker an...
    Einen schönen 3.Advent,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sabine,
      Ich wünsche Dir auch einen schönen 3. Adventssonntag:-)
      herzlichst,
      Eva-Maria

      Löschen
  4. danke für das rezept und einen schönen 3. advent, lg angie

    AntwortenLöschen
  5. Alkohol auf der Frühstücksstulle - das finde ich richtig gut ;o) Ich danke Dir sehr für das tolle Rezept und wünsche Dir ein schönes Advents-Wochenende!

    AntwortenLöschen